legno

Bed & Breakfast Martina

Königsberg

Tel. 339 3631917



Durch die Giovanelli-Schlucht,, ein bekannter versicherter Weg, der sich an einer wilden Schlucht zwischen den Felswänden entlang emporzieht,  erreichen Sie die Hochebene vom Berg (Monte di Mezzocorona) Seilbahn auch zur verfügung.



Der Kalterer see, Caldonazzo See, der See von Levico und der Molveno See auf der Paganella Hochebene(Bekanntes Ski und Wanderparadies) sind ca 30 Autominuten erreichbar.


Das Nonstal  mit den vielen Burgen, Seen (Lago di Tovel, lago di S. Giustina, lago Smeraldo mit der Wassefall und den Weg durch die Schlucht)  und der eigenartigen Walfahrtskirche auf einem 90 m. hohen Fels gebaut:  San Romedio.

In nächster Nähe befindet sich auch der Nationalpark Adamello Brente und der Stilferser Nationalpark mit der Ortler und Cevedale Gruppe.


Sehr interessant sind die „Piramidi di Sewgonzano“ (Cembratal) charakteristische kegelförmige Gestaltungen Wirkung  der Erosion eines Morenen-Bodens.


In  Trient, Bozen, Rovereto, San Michele A.Adige  gibt es Burgen und Museen zu besichtigen und im Winter kann man die Weihnachtsmärkte aller dieser Städte besuchen.


Wenn Sie die Landkarte von Trentino A. Adige nachschlagen werden Sie bewußt vieviele Gelegenheiten dieser Region bietet.

burroneverdecartelloburroneciclabilestrada%20campagnebicigrill2014-04-02%2014.19.38
LogoCTPRK.PNG


Create a website